Hochschule Darmstadt - Fb Informatik

Drucken| Layout| Design| Schriftgröße English|
Modulbeschreibung
Modul:Entwicklung webbasierter Anwendungen

Development of Web-Based Applications

Belegnummern:30.7400 [PVL 30.7401]
Sprache:deutsch
Zuordnung:Bachelor 2014 - 4. Semester
Bachelor dual KoSI 2014 - 4. Semester
Bachelor KMI 2014 - 4. Semester
Bachelor 2007 - 4. Semester
KoSI 2007 - 4. Semester
Lehrform:V+P = Vorlesung+Praktikum
SWS:3+1
CP:5
Prüfung:Klausur
Anmeldung zur Prüfung:explizit und unabhängig von der Belegung
PVL (z.B. Praktikum):unbenotet (Erfolgreiche Teilnahme am Praktikum)
Häufigkeit des Angebots:jedes Semester (zuletzt im WS 2019/2020)
Belegvoraussetzung:Es müssen die Module "Programmieren, Algorithmen und Datenstrukturen 1" und "Programmieren, Algorithmen und Datenstrukturen 2" erfolgreich absolviert sein
Erforderliche Vorkenntnisse:Grundlegende Kenntnisse auf Bachelorniveau in nutzerzentrierter Softwareentwicklung und Datenbanken
Lernziele:Die Studierenden können eine Webanwendung entwickeln, die
  • statische und dynamisch erzeugte Inhalte enthält,
  • ein ansprechendes und bedienbares Design beinhaltet,
  • client-seitig Daten erfasst, prüft und übermittelt,
  • serverseitig die übermittelten Daten auswertet und verarbeitet,
  • eine Datenbank zur Ablage der Daten einbindet,
  • aktuelle Standards erfüllt,
  • grundlegende Sicherheitsprüfungen umsetzt
  • als Software wartbar ist.
Lehrinhalte:
  • HTML Grundlagen, Hyperlinks, Formulare, Validierung
  • Formatierung und Layout mit CSS, Layoutkonzepte
  • Anforderungen mobiler Endgeräte
  • Clientseitige Programmierung mit JavaScript und HTML Dokument Objekt Modell
  • AJAX, JSON
  • Webserver Konfiguration, Zugriffsschutz,
  • Serverseitige objektorientierte Programmierung mit PHP
  • Datenbankanbindung
  • Kommunikation über HTTP, Sessions
  • Systemarchitektur
  • Sicherheitsaspekte
Literatur:
  • Stefan Münz, Clemens Gull, "HTML 5 Handbuch", 2. Auflage, Franzis Verlag GmbH, 2012
  • Eric Freeman und Elisabeth Robson, "HTML5-Programmierung von Kopf bis Fuß", O'Reilly; 2012
  • Mark Lubkowitz, "Webseiten programmieren und gestalten", Galileo Computing, 2007
  • Carsten Möhrke, "Besser PHP programmieren", Galileo Computing, 2009
Arbeitsformen / Hilfsmittel:Seminaristische Vorlesung und Praktikum
Skript, ergänzende Beispiele, alte Klausuraufgaben
Modulverantwortung:Bernhard Kreling
Freigabe ab:WS 2014/2015
Angebot im WS 19/20:Zander / Hofmann

[Fachbereich Informatik] [Hochschule Darmstadt]
© 2008 - 2019 FBI OBS Team. Alle Rechte vorbehalten.