Hochschule Darmstadt - Fb Informatik

Drucken| Layout| Design| Schriftgröße English|
Modulbeschreibung
Modul:Professionelles Testen

Advanced Testing

Belegnummern:30.2476 [PVL 30.2477]
Sprache:deutsch
Zuordnung:Bachelor 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor dual KoSI 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor KMI 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor 2007 - Vertiefung AE: Application Engineering
Bachelor 2007/2004/2002/99 - Wahlpflichtfächer aus dem Informatikbereich
KoSI 2007 - Vertiefung AE: Application Engineering
KoSI 2007/2004/2003/2002/99 - Wahlpflichtfächer aus dem Informatikbereich
Lehrform:V+P = Vorlesung+Praktikum
SWS:2+2
CP:5
Prüfung:Klausur
Anmeldung zur Prüfung:explizit und unabhängig von der Belegung
PVL (z.B. Praktikum):unbenotet
Häufigkeit des Angebots:jährlich (zuletzt im WS 2019/2020)
Erforderliche Vorkenntnisse:Software Engineering, Programmieren / Algorithmen und Datenstrukturen auf Bachelorniveau
Lernziele:
  • Die Studierenden beherrschen aktuelle Techniken zum Testen in Software-Projekten aus Sicht eines Software-Entwicklers oder Software-Testers in der Praxis
  • Absolventen*innen des Moduls sind in der Lage, selbständig in einem Software-Projekt Testfälle zu definieren, anzupassen und die gängigen Testverfahren anzuwenden.
Lehrinhalte:
  • Grundlagen zum Thema Testen: Arten von Tests, Qualitätssicherung durch Testen, Testen im Software Engineering etc.
  • Verschiedene Testverfahren: z.B. Klassische Test-Verfahren, Test-Driven-Development, Agiles Testen
  • Testfallerstellung und Test-Abdeckung
  • Test-Techniken: Mocks und Stubs, Dependency Injection
  • Testen von nebenläufigem Code
  • Test-Frameworks: z.B. JUnit, GoogleTest, Jest
  • Management des Testprozesses und der Fehler
  • Regressionstests und Testautomatisierung (Continuous Integration)
  • Performance- und Last-Tests
  • Viele weitergehende praktische Beispiele zu Testverfahren und Testtechniken aus der betrieblichen Praxis
Literatur:
  • Frank Witte, Testmanagement und Softwaretest - Theoretische Grundlagen und praktische Umsetzung, Springer Vieweg, Wiesbaden, 2016
  • Baumgartner et.al., Agile Testing - Der agile Weg zur Qualität, Hanser Fachbuch, 2., überarbeitete und erweiterte Auflage. 11/2017
Arbeitsformen / Hilfsmittel:
  • seminaristische Vorlesung, Übungen / Praktikum

  • Gruppenarbeit zur Spezifikation von Testfällen für Komponenten-, Integrations- und Systemtests
  • Gruppenarbeit zu den Themen Test-Driven-Development und zur Testautomatisierung
  • Hilfsmittel: Präsentationen, ergänzende Beispiele, MindMaps
  • Rechnerübungen mit Java und Testwerkzeugen
Modulverantwortung:Kai Renz
Freigabe ab:SS 2018
Angebot im WS 19/20:Renz

[Fachbereich Informatik] [Hochschule Darmstadt]
© 2008 - 2019 FBI OBS Team. Alle Rechte vorbehalten.