Hochschule Darmstadt - Fb Informatik

Drucken| Layout| Design| Schriftgröße English|
Modulbeschreibung
Modul:Augmented und Virtual Reality

Augmented and Virtual Reality

Belegnummer:41.5100
Sprache:deutsch
Zuordnung:Dualer Master 2021 - Katalog AS: Anwendungs- und systemorientierte Module
Dualer Master 2021 - Vertiefung TG: Technische und graphische Systeme
Master 2021 - Katalog AS: Anwendungs- und systemorientierte Module
Master 2021 - Vertiefung TG: Technische und graphische Systeme
Dualer Master 2013 - Katalog AS: Anwendungs- und systemorientierte Module
Dualer Master 2013 - Vertiefung TG: Technische und Graphische Systeme
Master 2013 - Katalog AS: Anwendungs- und systemorientierte Module
Master 2013 - Vertiefung TG: Technische und Graphische Systeme
MN Data Science 2016 - Katalog M-I_I: Allgemeine Wahlpflicht Informatik
Lehrform:VP = Vorlesung mit integriertem Praktikum
SWS:4
CP:6
Prüfung:praktische Prüfung
Anmeldung zur Prüfung:implizit durch die Belegung
Häufigkeit des Angebots:jährlich (zuletzt im SS 2005)
Erforderliche Vorkenntnisse:Graphische Datenverarbeitung (Bachelor 2014) bzw. Visual Computing (Bachelor 2021), Computer Vision (Master 2021)
Lernziele:
  • Die Studierenden kennen die theoretischen Konzepte und mathematischen Hintergründe, auf denen jede Form von erweiterter Realität besteht.
  • Sie sind geschult im Umgang mit unterschiedlicher AR/VR-Anzeigehardware, können diese benutzen und selber programmieren.
  • Die Studierenden kennen unterschiedliche Frameworks zur Erstellung von AR- und VR-Applikationen, können diese anwenden und deren Limitierungen erkennen.
  • Sie sind zudem in der Lage, auch ohne Framework- Unterstützung einfache, ortsstabile AR-Applikationen oder VR-Anwendungen zu implementieren.
Lehrinhalte:
  • Praktisch orientierte Einarbeitung in die mathematischen Grundlagen, Kamerasensorik sowie Stereo-Vision und 3D-Rekonstruktion
  • Für AR: Projektive Transformationen und Homographien
  • Generierung und Integration von 2D- und 3D-Bildinhalten
  • Einarbeitung in unterschiedliche AR/VR-Frameworks wie AR-Core, AR-Kit, MRTK, Unity3D
  • Im Praktikum: Konzeption und Implementierung eigener AR/VR-Anwendungen in Kleingruppen, mit Schwerpunkt auf Projection Mapping, AR Video Augmentation oder VR-Headsets.
Literatur:
  • Understanding Virtual Reality, 2nd edition, 2018, von William Sherman, Alan Craig, ISBN-13: 9780128183991
  • Virtual und Augmented Reality (VR / AR): Grundlagen und Methoden der Virtuellen und Augmentierten Realität, 2. Auflage, 2019, von Ralf Dörner, Wolfgang Broll, Paul Grimm, Bernhard Jung, ISBN-13: 978-3662588604
  • Augmented Reality, Theorie und Praxis, 2. Auflage, 2014, von Anett Mehler-Bicher und Lothar Steiger, ISBN-13: 9783110353846
Modulverantwortung:Benjamin Meyer
Freigabe ab:WS 2022/2023
Fachliche Kompetenzen:
  • Formale, algorithmische, mathematische Kompetenzen: mittel
  • Analyse-, Design- und Realisierungskompetenzen: hoch
  • Technologische Kompetenzen: mittel
  • Befähigung zum Wissenschaftlichen Arbeiten: schwach
Überfachliche Kompetenzen:
  • Projektbezogene Kompetenzen: mittel
  • Fachübergreifende Sachkompetenzen: Technische und naturwissenschaftliche Grundkompetenz
  • Sozial- und Selbstkompetenzen: Teamfähigkeit

[Fachbereich Informatik] [Hochschule Darmstadt]
© 2008 - 2022 FBI OBS Team. Alle Rechte vorbehalten.