Hochschule Darmstadt - Fb Informatik

Drucken| Layout| Design| Schriftgröße English|
Modulbeschreibung
Modul:Ökonomisches und soziales Management für Ingenieure

Economic and Social Management for Engineers

Belegnummer:41.4996
Sprache:deutsch
Zuordnung:CNAM - Masterzyklus
CNAM Master - Masterzyklus
Master 2021 - Katalog SWK: Sozialwissenschaftliche Kompetenzen
Master 2013 - Katalog SWK: Sozialwissenschaftliche Kompetenzen
Master 2006 - Katalog S: Fachübergreifende Schlüsselqualifikationen
Lehrform:S = Seminar
SWS:2
CP:2.5
Prüfung:Referat mit kurzer Ausarbeitung oder Thesenpapier; ggf. Abschlusstest/Klausur (wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben)
Anmeldung zur Prüfung:implizit durch die Belegung
Häufigkeit des Angebots:jährlich
Lernziele:Lernziele: Dieser Kurs soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befähigen,
  • Die Rolle von Unternehmen und Betrieben im Kontext der sich wandelnden Wirtschaft und Gesellschaft einschätzen zu können
  • Die Rolle des Managements von Unternehmen und Betrieben als Teil einer interdiszplinären Führungsleistung analysieren zu können
  • Unternehmerische Entscheidungen in ihrem Ablauf und ihrer Bedeutung einschätzen zu können
  • Die Bedeutung des Menschen als Wertschöpfungsressource einschätzen zu können und
  • Die wichtigsten Management-Philosophien und Management-Techniken des 20. Jahrhunderts kennen und anwenden können
  • Unternehmensführung und Personalführung in ihrem wechselseitigen Bezug zu erkennen
  • Prinzipen der Personalführung und des Personalmanagements zu kennen und anwenden zu können.
Lehrinhalte:
  • Einführung: Wirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen von Betrieben und Entwicklungstrends
  • Grundlagen und Entwicklung der Managementlehre (von Taylorismus, Fordismus über Human Relations bis zu situativen Ansätzen)
  • Funktionen des Managements: Normatives und strategisches Management, taktisches und operatives Management
  • Personalmanagement und Personalführung
  • Voranalysen für Planung und Entscheidung: Darstellungstechniken,
  • Analysetechniken, Kreativitäts- und Problemlösungstechniken,
  • Balanced Scorecard
  • Shareholder Value versus Stakeholder Values
  • Arbeitsorganisation und neue Formen der Arbeitsgestaltung - mit
Schwerpunkt auf dem IT-Bereich
  • Management des Wandels: Changemanagement, Organisations- und Personalentwicklung
  • Spezifika des Projekt-Managements
Literatur:Strategisches Management, Reisinger, Gattringer und Strehl, PEARSON Verlag, 2013
Organisation und Projektmanagement, Bergmann und Garrecht, Physica-Verlag, 2009
Psychologische Grundlagen im Führungsprozess, Crisand, Sauer-Verlag, 2010
Arbeitsformen / Hilfsmittel:Seminarform, Lerndialog, Gruppenübungen
Modulverantwortung:Bernd Steffensen
Freigabe ab:SS 2016

[Fachbereich Informatik] [Hochschule Darmstadt]
© 2008 - 2022 FBI OBS Team. Alle Rechte vorbehalten.