Hochschule Darmstadt - Fb Informatik

Drucken| Layout| Design| Schriftgröße English|
Modulbeschreibung
Modul:Entwicklung von Java EE-Anwendungen mit agilen Methoden

Development of Java EE applications through agile methods

Belegnummern:30.2604 [PVL 30.2605]
Sprache:deutsch
Zuordnung:Bachelor 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor dual KoSI 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor KMI 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Lehrform:V+P = Vorlesung+Praktikum
SWS:2+2
CP:5
Prüfung:Klausur
Anmeldung zur Prüfung:explizit und unabhängig von der Belegung
PVL (z.B. Praktikum):unbenotet (Präsentationen zu verschiedenen Themen, Mitarbeit in Projekt)
Häufigkeit des Angebots:jährlich (zuletzt im SS 2019)
Erforderliche Vorkenntnisse:Software Engineering, Grundkenntnisse in Java
Lernziele:Die Studierenden lernen in einem agilen Java EE-Projekt aktiv mitzuarbeiten. Dies beinhaltet die Einarbeitung in die Methoden und Praktiken agiler Software-Entwicklung. Ein Schwerpunkt liegt auf der Nutzung der Java EE-Plattform sowie Werkzeugen für die professionelle Softwareentwicklung.
Studierende können praxisnahe Probleme zielgerichtet lösen und agile Praktiken selbständig anwenden. Durch die Anwendung testgetriebener Entwicklung lernen die Studierende qualitativ hochwertigen Code zu entwickeln.
Lehrinhalte:
  • Java EE-Plattform, Java EE-Architektur
  • Dependency Injection
  • Spring-Framework
  • Agile Projektmanagement Frameworks (insbesondere SCRUM, Kanban)
  • XP-Methoden (TDD, Pair Programming, Refactoring, Continuous Integration)
  • Mocking Frameworks (z. B. Mockito)
  • UI Tests und ATDD (z. B. Selenium)
Literatur:MÜLLER-HOFMANN, Frank; HILLER, Martin; WANNER, Gerhard. Programmierung von verteilten Systemen und Webanwendungen mit Java EE: Erste Schritte in der Java Enterprise Edition. Springer-Verlag, 2015.
REDDY, K. Siva Prasad. Beginning Spring Boot 2. Apress, Berkeley, CA, 2017.
GOLL, Joachim; HOMMEL, Daniel. Mit Scrum zum gewünschten System. Wiesbaden: Springer Vieweg, 2015.
MADEYSKI, Lech. Test-driven development: An empirical evaluation of agile practice. Springer Science & Business Media, 2010.



BERG, Alan. Jenkins Continuous Integration Cookbook. Packt Publishing Ltd, 2012.
Arbeitsformen / Hilfsmittel:Seminaristische Vorlesung mit Vorträgen, Selbststudium und Projektarbeit. Einsatz von verschiedenen Werkzeugen für die Entwicklung einer Java EE-Anwendung.
Modulverantwortung:Frank Bühler
Freigabe ab:SS 2018
Angebot im SS 19:Bühler

[Fachbereich Informatik] [Hochschule Darmstadt]
© 2008 - 2019 FBI OBS Team. Alle Rechte vorbehalten.