Hochschule Darmstadt - Fb Informatik

Drucken| Layout| Design| Schriftgröße English|
Modulbeschreibung
Modul:IT Infrastructure Library (ITIL)
Belegnummern:30.2348 [PVL 30.2349]
Sprache:deutsch
Zuordnung:Bachelor 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor dual KoSI 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor KMI 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor 2007 - Vertiefung WI: Wirtschaftsinformatik
Bachelor 2007/2004/2002/99 - Wahlpflichtfächer aus dem Informatikbereich
KoSI 2007 - Vertiefung WI: Wirtschaftsinformatik
KoSI 2007/2004/2003/2002/99 - Wahlpflichtfächer aus dem Informatikbereich
Lehrform:V = Vorlesung
SWS:2
CP:2.5
Prüfung:Klausur
Anmeldung zur Prüfung:explizit und unabhängig von der Belegung
PVL (z.B. Praktikum):unbenotet (Eine unbenotete Präsentation im Rahmen der Vorlesung)
Häufigkeit des Angebots:jedes Semester (zuletzt im WS 2018/2019)
Lernziele:Der/die Studierende lernt theoretische und praxisbezogene Grundlagen zum IT Service Management (ITSM) mit ITIL kennen.
Er/sie erhält Einblicke in Prozesse, Prozessmanagement, Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) und typische Kennzahlen (Key Performance Indicators - KPI).
Außerdem werden Einblicke in so genannte "Management" - Funktionen gegeben.
Nach Abschluss der Vorlesung kann der Student/Studentin bei der TÜV Süd einen ITIL Foundation Zertifikat erwerben.
Lehrinhalte:IT-Service Management (ITSM) bezeichnet die Gesamtheit von bewährten Maßnahmen, so genannte "Best Pratices", und Methoden, die nötig sind, um die bestmögliche Unterstützung von Geschäftsprozessen durch die IT-Organisation zu erreichen. Einen Leitfaden zu ITSM stellt die ITIL dar. ITIL bietet einen Leitfaden zur Unterteilung der Funktionen und Organisationen der Prozesse, die im Rahmen des serviceorientierten (im Gegensatz zum
technologieorientierten) Betriebs einer IT-Infrastruktur eines
Unternehmens benötigt werden. Den Studierenden wird somit ein
Einblick in die Service-Orientierte Welt des IT-Betriebs gegeben. Die Inhalte sind im Einzelnen:
  • Übersicht der Vorlesung
    • Präsentations- und Moderationstechniken
    • Grundsätzliches über Service Management
    • Projekt/Prozess Definition
    • Definition Service und ITIL V3
  • Service Management nach ITIL V3
    • Service Strategy
    • Service Design
    • Service Transition
    • Service Operation
    • Continual Service Improvement
Literatur:Jan van Bon: Itil® V3 - Das Taschenbuch, Van Haren Publishing 2008 Stationery Office: ITIL Lifecycle Suite 2011, The Stationery Office 2011
Arbeitsformen / Hilfsmittel:Seminaristischer Unterricht, Fallstudien und exemplarische Beispiele
Modulverantwortung:Urs Andelfinger
Freigabe ab:WS 2014/2015

[Fachbereich Informatik] [Hochschule Darmstadt]
© 2008 - 2019 FBI OBS Team. Alle Rechte vorbehalten.