Hochschule Darmstadt - Fb Informatik

Drucken| Layout| Design| Schriftgröße English|
Modulbeschreibung
Modul:Simulation von Robotersystemen

Simulation of Robotic Systems

Belegnummern:30.2260 [PVL 30.2261]
Sprache:deutsch
Zuordnung:Bachelor 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor dual KESS 2014 - Katalog ESS: Embedded Systems
Bachelor dual KoSI 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor KMI 2014 - Katalog I: Anwendungs- und systemorientierte Module
Bachelor 2007 - Vertiefung TI: Technische Informatik
Bachelor 2007/2004/2002/99 - Wahlpflichtfächer aus dem Informatikbereich
KoSI 2007 - Vertiefung TI: Technische Informatik
KoSI 2007/2004/2003/2002/99 - Wahlpflichtfächer aus dem Informatikbereich
Lehrform:V+P = Vorlesung+Praktikum
SWS:2+2
CP:5
Prüfung:Klausur
Anmeldung zur Prüfung:explizit und unabhängig von der Belegung
PVL (z.B. Praktikum):unbenotet
Häufigkeit des Angebots:jedes Sommersemester (zuletzt im SS 2019)
Erforderliche Vorkenntnisse:Grundlegende Kenntnisse auf Bachelorniveau in Programmierung
Lernziele:Die Studierenden kennen Struktur und Funktion von Robotersimulations-systemen. Sie können diese Systeme zweckentsprechend einsetzen, in die Arbeitsumgebungen integrieren, vorhandene Systeme modifizieren und bedarfsgemäß weiterentwickeln.
Lehrinhalte:Vermittelt werden Verfahren und Konzeptionen, methodische und praktische Kenntnisse für Gestaltung, Implementierung und Einsatz von Robotersimulationssystemen.
  • Struktur von Robotersystemen
  • Modellierung der Roboterarbeitszelle
  • Modellierung der Steuerung
  • Programmierung in Robotersimulationssystemen
  • Kalibrierung
  • Kollisionserkennung
  • Ausblick Kollisionsfreie Bewegungsplanung
Literatur:W. Weber: Industrieroboter- Methoden der Steuerung und Regelung, Hanser Verlag, 2009
Arbeitsformen / Hilfsmittel:Seminaristische Vorlesung mit computerunterstützten Beispielen sowie Hörsaalübungen, im Praktikum wird das Verständnis des Stoffes der Veranstaltung mit Hilfe von Versuchen unterstützt und vertieft.
Modulverantwortung:Thomas Horsch
Freigabe ab:WS 2014/2015
Angebot im SS 19:Horsch / Scheitler

[Fachbereich Informatik] [Hochschule Darmstadt]
© 2008 - 2019 FBI OBS Team. Alle Rechte vorbehalten.